20-820 2K Polyester ONEStep Spachtel Vergrößern

20-820 2K Polyester ONEStep Spachtel 1 L

20-820-1000

Neuer Artikel

Porenfreier Polyester Multi Faser Füll- und Feinspachtel. Haftung auf Eisen, Stahlblech, Aluminium, verzinkten Oberflächen und GFK. Universeller Füll- und Feinspachtel, auch für große Flächen. Spachtelgeschmeidig und einzigartige Schleifbarkeit, ab P150.

Geliefert inkl. 40 g BPO Härter.

Verkauf nur an Gewerbetreibende mit entsprechendem Nachweis. Kontaktieren Sie uns.

Mehr Info

16,08 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

19,14 € pro Liter

6 Stück pro Karton.

Anwendung: Die Oberfläche muss gereinigt, getrocknet, entfettet und angeschliffen werden. Spachtel und 2-3% BPO Härter gründlich mischen. Innerhalb von 5 Minuten bei 20°C auftragen. Höhere Temperaturen können die Topfzeit reduzieren und die Trockenzeit beschleunigen.

Hinweis: Die Verwendung von zu viel Härter kann zu Verfärbungen im Decklack führen. Es wird nicht empfohlen, Spachtelmasse unter 15°C zu verwenden.

Farbe: Gelb

Dichte: 1,1 g/c

Verarbeitungszeit: 3 - 5 Min.

Trocknungszeit: 16 - 30 Min.

Hand-/Maschinenschliff: P120 - P320

Gefahrenkennzeichnung:

Gefahr

H319 - Verursacht schwere Augenreizung Flam. H226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H361d - Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen. H315 - Verursacht Hautreizungen. H372 - Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition

P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
P260 Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P302+P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P308+P313: BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P501: Inhalt/Behälter entsprechend der Bestimmungen über gefährliche Abfälle oder Verpackungsmüll zuführen.

21 andere Artikel in der gleichen Kategorie: